Corcova

DOC Mehedinti-Corcova
Besitzer Michel Roy & Serban Damboviceanu
Önologe Laurent Preffer

Schon Aufzeichnungen aus dem 16. Jahrhundert berichten von Weinbau im DOC Mehedinti-Corcova, im Südwesten Rumäniens. Sein kontinentales Klima mit mediterranem Einfluss ist verantwortlich für warme, trockene Sommer und milde, feuchte Winter. Die vielen Wälder rund um die Weingärten sorgen für kühle Nächte. 2005 gründeten Serban Damboviceanu, studierter Jurist, und der französische Unternehmer Michel Roy, ihr Weingut Corcova. Auf 55 Hektar Rebfläche wachsen Trauben der internationalen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Muskat Ottonel, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Syrah. Aber auch der autochthonen roten Sorte Feteasca Neagra wird gebührende Aufmerksamkeit geschenkt. Die Weingärten wurden in Nord-Süd Ausrichtung angelegt, was maximale Sonnenbestrahlung garantiert. Geringe Stockabstände von unter einem Meter sorgen für eine wertvolle Einzelstockentlastung. Die Trauben werden von Hand gelesen, eine zweite Selektion findet danach an den Sortiertischen in der 2009 neu erbauten Kellerei statt. Für deren Verarbeitung zeichnet der Önologe Laurent Pfeffer verantwortlich, er studierte in Bordeaux Landwirtschaft und Önologie und arbeitete danach vier Jahre in namhaften Häusern in Bordeaux. Corcovas Weine sind wunderbare Beispiele für das Potential des Weinbaus in diesem großartigen Land!