Portugal Boutique Winery

DOC Douro & Porto
Vinho Regional Duriense
Besitzer Nuno Aguiar de Morais Vaz
Önologe Nuno Aguiar de Morais Vaz

Portugal Boutique Winery wurde 2017 von António Olazabal Ferreira (Neffe von Vito Olazabal, Quinta do Vale Meao) und Nuno Aguiar de Morais Vaz (studierter Önologe) gegründet. Das Weingut besitzt keine eigenen Rebflächen. Auf der Suche nach den besten Weingärten im Norden Portugals – Vinho Verde & Douro – verbringen die beiden viel Zeit mit den Menschen vor Ort, sammeln Hinweise und finden heraus, wem die uralten – zum Teil anfangs noch verwilderten – Weingärten gehören. Die Ernte wird den Besitzern abgekauft, von der Mannschaft der Portugal Boutique Winery gelesen und in den eigenen Kellereien verarbeitet. Nuno Aguiar de Morais Vaz hat es sich zum Ziel gesetzt, das für ihn schönste und spektakulärste Weinbaugebiet der Welt, das Douro, maximal in Szene zu setzen. Das in jeder Hinsicht beste Mittel für ihn sind die uralten gemischten Weingärten, mit bis zu 50 Rebsorten, deren Trauben ihre Typizität und die des Bodens – Schiefer und Granit – unverwechselbar in die Flasche bringen. Die Trauben für den Boina stammen aus jüngeren Weingärten: Touriga Nacional, Tinta Roriz und Touriga Franca, die wichtigsten Rebsorten des Douro, ausgebaut in gebrauchten kleinen Holzfässern. Der mächtige Guyot kommt aus über 100 Jahre alten gemischten Weingärten mit rund 40 Rebsorten. Ein spektakulär fruchtig-traubiger Moscatel Galego aus einem alten Weingarten im Pinhao Tal, auf 500 Meter Seehöhe, rundet das Programm ab. Aber nicht nur der Inhalt, auch die Optik setzt neue Maßstäbe…