Quinta da Raza

DOC Vinho Verde
Vinho Regional Minho
Besitzer Jose Diogo Teixeira Coelho
Önologe Pedro Campos

Die Quinta da Raza liegt am östlichen Rand des Vinho Verde, in der Region Basto, an der Grenze zum Weinbaugebiet Douro. Erste Aufzeichnungen über das heute denkmalgeschützte Anwesen sind aus der Mitte des 18. Jahrhunderts unter dem Namen Casa do Outeiro zu finden. Heute bewirtschaftet die Familie Teixeira Coelho in der vierten Generation die Quinta da Raza. Diogo Teixeira Coelho zeichnet als Besitzer für die Geschicke des Weinguts verantwortlich. Die Weingärten der Quinta da Raza liegen an den Hängen der nahen Bergketten, was kühle Nächte und damit säurebetonte und aromatische Trauben garantiert. Ihre Bearbeitung erfolgt mittlerweile biologisch, die Zertifizierung soll in den nächsten zwei Jahren erfolgen. Für die Verarbeitung der von Hand gelesenen Trauben zeichnet Önologe Pedro Campos verantwortlich. Sie kommen von den klassischen Rebsorten der Region: Trajadura, Arinto, Azal, Pinheira, Vinhao und andere. Pedro Campos Experimentierfreude ist es zu verdanken, dass die Quinta da Raza als eines der ersten Weingüter in Portugal Pet Nats in den Farben Weiß und Rosé auf den Markt gebracht hat: Zwei in jeder Hinsicht extrem gut gemacht Weine, qualitativ wie optisch!