Quinta de Chocopalha

DOC Alenquer
Vinho Regional Lisboa
Besitzer Familie Tavares
Önologe Sandra Tavares

Die Quinta de Chocapalha befindet sich seit 1986 in Besitz von Alice und Paulo Tavares. Die auf 45 Hektar angebauten Reben autochthoner und internationaler Sorten wachsen auf ton- und muschelkalkhaltigen Sandsteinböden, im Herzen des DOC Alenquer. Die Weingärten liegen in einem gut geschützten Tal mit bestem Mikroklima. Choca Palha bedeutet übersetzt „warme Quelle“.Alice und Paulos jüngste Tochter, Sandra Tavares, Önologin und zusammen mit ihrem Mann Jorge Serodio Besitzerin von Wine & Soul und der Quinta da Manoella, ist auch im elterlichen Weingut für die Kellerarbeit verantwortlich. Die Trauben werden im 2013 fertiggestellten Keller – er bietet alle Errungenschaften der modernen Kellertechnik – in Lagares mit Füßen getreten und danach in Eichen-Gärbottichen vergoren. Das Ergebnis sind unglaublich saftige Weine mit Eleganz, Seidigkeit, viel Mineralik und Tiefgang und unendlich viel Trinkvergnügen.