Quinta do Mouro

DOC Alentejo
Vinho Regional Alentejano
Besitzer Miguel Louro
Önologe Miguel Louro

Vormittags behandelt Dr. Miguel Louro Patienten in seiner Zahnarztpraxis in der Stadt Evora. Nachmittags geht er seit 1989 gemeinsam mit seinem Sohn Luis seiner zweiten Leidenschaft, dem Weinbau nach. Auf seiner Quinta do Mouro, Weingut der Mauren, sie wurde vor über 100 Jahren auf einer Anhöhe außerhalb der Stadt Estremoz erbaut, wachsen auf 65 Hektar Rebfläche Trauben der typischen Rebsorten des Alentejo und der Sorte Cabernet Sauvignon. Die Weingärten der Quinta do Mouro stehen auf Zungen zweier unterschiedlicher Bodenformationen – Granit und Schiefer – die wesentlich den Charakter der einzelnen Sorten prägen. In Portugal gilt der Quinta do Mouro als „Der größte Wein vom Schiefer außerhalb des Douro!“, Zitat Dirk Niepoort. Kellertechnisch werden die beiden – wie auch Julio Bastos – vom besten Önologen des Südens, Luis Duarte, unterstützt. Das Produkt dieser Freundschaft sind kraftvolle, reife und extrem mineralische Weine mit dunkler Frucht und perfekter Harmonie. Ihr Stil ist alte Schule, nichts für Freunde der Moderne und der fetten Alentejanos, sondern für erfahrene Entdecker, die das Besondere schätzen.